Orthopädie für Patienten | Alle Kapitel zum Schlagwort Azetabulum - Orthopädie für Patienten
class="archive tag tag-azetabulum tag-500 cookies-not-set wpb-js-composer js-comp-ver-3.6.12 vc_responsive"

Azetabulum

  •  

    Von einem Einklemmungssyndrom an der Hüfte spricht man, wenn es bei bestimmten Bewegungen in der Hüfte zu einem Kontakt des Hüftkopfes mit dem äußeren Rand der Hüftpfanne (Azetabulum) und der ihr aufsitzenden Gelenklippe (Labrum) kommt. Die Einklemmung führt zu einer starken punktuellen und ungleichmäßigen Belastung, was Schäden an der Gelenklippe und am Knorpel des Hüftgelenks zur Folge haben kann.