Orthopädie für Patienten | Alle Kapitel zum Schlagwort achilläre Insertionstendopathie - Orthopädie für Patienten
class="archive tag tag-achillaere-insertionstendopathie tag-754 cookies-not-set wpb-js-composer js-comp-ver-3.6.12 vc_responsive"

achilläre Insertionstendopathie

  •  

    Als Fersensporn bezeichnet man eine meist spitze knöcherne Ausziehung (Sporn) an der Rückseite oder der Unterseite des Fersenbeins. Die Spornbildung ist Folge einer vermehrten Belastung der dort ansetzenden Sehne. Der Sporn selber führt dabei zu keinen Beschwerden.