Der schmerzende große Rollhügel der Hüfte – Das Trochanterreizsyndrom

    Vorschau
    Der schmerzende große Rollhügel der Hüfte – Das Trochanterreizsyndrom
    (Klick auf das Bild öffnet größere Vorschau)
    Kapitelumfang:
    5 Seiten
    Themenbereich:
    Hüfte
    Leseprobe
    An der Außenseite des Oberschenkelknochens befindet sich eine knöcherne Erhebung, die großer Rollhügel (Trochanter major) genannt wird. Dieser Anteil des Oberschenkelknochens kann durch die Haut getastet werden. Er ist nicht Bestandteil des eigentlichen Hüftgelenks. An ihm setzen zahlreiche Muskeln an und über ihn zieht ein fester Streifen aus Bindegewebe hinweg. Zwischen den sehnigen Ansätzen der Muskeln und dem großen Rollhügel liegen zahlreiche Schleimbeutel.

    Beschwerden in der Umgebung des großen Rollhügels treten sehr häufig auf und veranlassen viele Patienten, einen Arzt aufzusuchen.

    Es besteht eine verwirrende Vielfalt an Bezeichnungen für Schmerzen in der Umgebung des großen Rollhügels. Dies liegt auch darin begründet, dass nicht immer festzustellen ist, was letztendlich Ursache der Beschwerden ist.

    Häufig sind die Sehnenansätze am Knochen schmerzhaft gereizt. Im akuten Fall wird eine solche Erkrankung als Tendinitis, als Ansatztendinitis oder auch als Insertionstendinitis bezeichnet. Bestehen die Beschwerden schon mehrere Wochen, dann liegt eine chronische Reizung vor und es werden die Begriffe Tendinose, Ansatztendinose oder Insertionstendinose verwendet.

    Fügt man zu diesen Begriffen noch den Ort der Erkrankung hinzu, nämlich den Trochanter (major), dann ergeben sich Diagnosen wie Trochantertendinitis oder Trochantertendinose. Steht eher die schmerzhafte Entzündung eines Schleimbeutels im Vordergrund, werden häufig die Begriffe Trochanterbursitis oder Bursitis trochanterica verwendet. Bursitis bedeutet Schleimbeutelentzündung.

    Erweiterte Leseprobe und Vorschau als PDF
    Alle Texte und Abbildungen in Leseprobe und Vorschau sind Auszüge aus dem Buch Orthopädie für Patienten von Dr. Christoph Klein, erschienen im Verlag Michels-Klein.

    Hardcover Printausgabe: 827 Seiten, ISBN 978-3-944070-00-1,  € 49,95.
    (auch erhältlich als E-Book-Gesamtausgabe und in 8 E-Book-Teilausgaben)

    Alle Rechte vorbehalten. Abdruck, Vervielfältigung oder sonstige Verwertung von Texten und Abbildungen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Verlages gestattet.

    Noch mehr wissen? Mehr Informationen zum Buch