Der Knochenschwund – Die Osteoporose

    Vorschau
    Der Knochenschwund - Die Osteoporose
    (Klick auf das Bild öffnet größere Vorschau)
    Kapitelumfang:
    13 Seiten
    Themenbereich:
    Allgemein
    Leseprobe
    Als Knochenschwund oder Osteoporose wird die krankhafte Verringerung der Festigkeit des Knochens bezeichnet. Diese verminderte Festigkeit ergibt sich aus einer Abnahme der Knochendichte und der Knochenqualität und geht mit einer erhöhten Gefahr für Knochenbrüche einher.

    Schon alltägliche Belastungen können den durch Osteoporose veränderten Knochen überfordern und zum Knochenbruch führen. Da meist Ältere betroffen sind, ergeben sich daraus zum Teil ernste Konsequenzen, die zu Bettlägerigkeit, zu einer Operation oder einer bleibenden Pflegebedürftigkeit führen können. Ist ein Knochenbruch auf eine Osteoporose zurückzuführen, spricht man von einer manifesten Osteoporose.

    Erweiterte Leseprobe und Vorschau als PDF
    Alle Texte und Abbildungen in Leseprobe und Vorschau sind Auszüge aus dem Buch Orthopädie für Patienten von Dr. Christoph Klein, erschienen im Verlag Michels-Klein.

    Hardcover Printausgabe: 827 Seiten, ISBN 978-3-944070-00-1, € 49,95.
    (auch erhältlich als E-Book-Gesamtausgabe und in 8 E-Book-Teilausgaben)

    Alle Rechte vorbehalten. Abdruck, Vervielfältigung oder sonstige Verwertung von Texten und Abbildungen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung des Verlages gestattet.

    Noch mehr wissen? Mehr Informationen zum Buch